willkommen
kontakt
impressum
suchen

Bund für vereinfachte rechtschreibung (BVR)

presseartikel → autoren
ortografie.ch ersetzt sprache.org ortografie.ch ersetzt in zukunft sprache.org

neue personensuche

Aeschlimann, Lisa

: Genderstern? Ja, nein, vielleicht. Tages-Anzeiger, , s. 13 (1179 wörter)
Die Fachstelle für Gleich­stellung der Stadt Zürich hat vor kurzem eine Broschüre ver­öffentlicht, in der sie die Verwendung des Gender­sterns in der Schule aus­drücklich empfiehlt. […] Im Moment ist noch nicht klar, welche Schreib­weise sich durch­setzen wird. Im März aber hat der Rat für deutsche Recht­schreibung – das höchste deutsche Sprach­organ – ent­schieden, den Gender­stern nicht ins amtliche Regel­werk auf­zunehmen.

neue personensuche