willkommen
kontakt
impressum
suchen

Bund für vereinfachte rechtschreibung (BVR)

presseartikel → autoren
ortografie.ch ersetzt sprache.org ortografie.ch ersetzt in zukunft sprache.org

neue personensuche

Alexander, Robin

: Der ostdeutschen CDU steht ein unerfreuliches Wahljahr bevor. Welt Online,
Pofalla hat auch daran mitgewirkt, dass heute in Potsdam die gelernte Naturwissenschaftlerin und langjährige Kulturministerin Johanna Wanka zur neuen Landesvorsitzenden gewählt wird. Die 57-Jährige, die einst als Vorsitzende der Kultusminister­konferenz in Zeiten der Rechtschreibreform überregional bekannt wurde, wäre im vergangenen Jahr beinahe die erste Ostdeutsche in einem west­deutschen Kabinett geworden.
: Memento mori, sowohl als auch. Geld gegen Wahrheit? Die Kultusminister gegen die Klassiker? Nicht einmal mehr dem Duden ist zu trauen! die tageszeitung, , nr. 6665, s. 13, Meinung und Diskussion, Kolumne
In einer Zeit, in der sogar Krieg und Frieden semantisch ineinander fließen und Edmund Stoiber ein Mann der Mitte sein will, gibt es nur noch eine Instanz, die in einer "Sowohl-als-auch-Welt" über "richtig" oder "falsch" entscheidet: das Buch der Bücher, der Duden. […] Die ersten Zweifel stellten sich ein, als die neuen Duden-Ausgaben auftauchten, in denen viele Worte rot gedruckt sind. Offiziell, um auf die Reform der Rechtschreibung durch die Rechtschreib­reform hinzuweisen. In Wahrheit natürlich, um sich zu distanzieren. Rot ist — wie jedes Schulkind weiß — nicht die Farbe der Liebe oder die Farbe der Revolution, sondern die Farbe des angestrichenen Fehlers.

neue personensuche