willkommen
kontakt
impressum
suchen

Bund für vereinfachte rechtschreibung (BVR)

presseartikel → autoren
ortografie.ch ersetzt sprache.org ortografie.ch ersetzt in zukunft sprache.org

neue personensuche

Boberski, Heiner

: Ein Forscher, der Spuren sichert. Wiener Zeitung, , Porträts
Wendelin Schmidt-Dengler, Germanist an der Universität Wien, wurde vom Klub der Bildung- und Wissenschafts­journalisten zum Wissenschafter des Jahres 2007 gewählt. […] Die Rechtschreib­reform interessiert Schmidt-Dengler nicht: "Da halte ich es mit Doderer: Der Duden ist das dümmste Buch, man soll es aber nicht abschaffen, weil es sofort durch ein dümmeres ersetzt würde." Einen gewissen Sprachwandel gebe es immer, ärgerlich seien Sprach­schlampereien.
: Von "Lache Bajazzo" bis "Wein nicht, Argentinien". Dirk Böttgers Theatergeschichte nach Noten. Die Presse, , Spectrum
Der Theater­wissenschaftler […] bedient sich einer angenehmen Sprache ohne jeden Schwulst und nach der alten Rechtschreibung.
neu : Warum erst jetzt? Die Furche (), , Feuilleton (339 wörter)
Hätten die Anti­reformer sich nicht früher melden können? Mussten sie warten, bis auch die furche vor drei Monaten die neue Recht­schreibung einführte, was, ehe sie nicht nach Wochen darauf hin wies, keinen einzigen Leser­brief, keine einzige telefonische Beschwerde auslöste? Seit freilich die FAZ das Thema wieder aktualisiert hat, mehren sich auch bei uns Leser­stimmen, die eine Rückkehr zur alten Recht­schreibung be­fürworten. Warum erst jetzt?

neue personensuche