willkommen
kontakt
impressum
suchen

Bund für vereinfachte rechtschreibung (BVR)

presseartikel → autoren
ortografie.ch ersetzt sprache.org ortografie.ch ersetzt in zukunft sprache.org

neue personensuche

Doerry, Martin

: Nach mir die Sinnflut. Der Spiegel, , nr. 11, s. 110 bis 114, Kultur (3232 wörter)
Stimmt die Behauptung, dass junge Menschen immer mehr Rechtschreib­fehler machen? Eine Auswertung von Abitur­klausuren zeigt: leider ja. […] Die früher gern verwendete Ausrede, man habe erst die alte und dann die neue Rechtschreibung erlernen müssen und wisse nun gar nicht mehr, was richtig oder falsch sei, können die Abijahrgänge 18 und 19 nicht mehr für sich in Anspruch nehmen. […] Dennoch hat die Rechtschreib­reform die Schreib­kompetenz be­einflusst. Bei den s-Lauten nach kurzen und langen Vokalen (s, ss oder ß) gibt es zwar nur geringe Veränderungen zwischen den Achtziger­jahren und heute. Der Wegfall des »ß« bei »daß« hat jedoch offenbar Verwirrung gestiftet. Heute werden bei der Unter­scheidung von »dass« und »dass« etwa doppelt so viele Fehler gemacht wie früher bei »das« und »daß«. Die Fehler­zahl bei der Getrennt- und Zusammen­schreibung – einem Kern­bereich der Reform – hat sich sogar ver­dreifacht. Die von den Reformern ver­sprochenen Ver­besserungen sind also in Gaien­hofen nicht ein­getreten.

neue personensuche