willkommen
kontakt
impressum
suchen

Bund für vereinfachte rechtschreibung (BVR)

presseartikel → autoren
ortografie.ch ersetzt sprache.org ortografie.ch ersetzt in zukunft sprache.org

neue personensuche

Fuhrhop, Nanna

: Was determiniert das Vorfeldkomma? Untersuchungen zur Verteilung einer nicht-standardisierten Kommatierung. Linguistische Berichte (), , nr. 261, s. 87
In this paper, we investigate nearly 1000 prefield commas from a non-standardized corpus.
: Der Streit der Jahrtausendwende: Wer hatte – aus heutiger Sicht – bei der Rechtschreibdebatte Recht? Deutsche Sprache, , 47. jg., nr. 4, s. 379 bis 384, Sprache in der Gesellschaft (2348 wörter)
Es herrscht gewisser­maßen eine Stim­mung, man könne die Recht­schreibung nicht beherrschen oder sie sei sowieso willkürlich. Beides ist der Rechtschreib­reform und der Kommunika­tion darüber anzulasten, aber mit diesem Wissen ist auch ein Weg aus der Misere heraus gewiesen: Die Recht­schreibung ist (weit­gehend) systematisch und daher auch beherrschbar und sie ist keines­wegs will­kürlich, sondern sie ist zu großen Teilen natürlich gewachsen.

Wir sehen da ein paar unnatürliche wucherungen.

neu : In memoriam Wolfgang Ullrich Wurzel (1940-2001). (Zentrum für Allgemeine Sprachwissenschaft, jahresbericht 2001), (603 wörter)
Wurzel wurde 1940 geboren und wuchs in Schleiz auf, dem Ort, an dem Konrad Duden den so­genannten ‚Schleizer Duden’ verfaßte, das Buch, das er der Rechtschreib­kommission dann zum Beschluß vorlegte. Konrad Duden war hier Schul­direktor, an der Schule (dem Dr. Konrad Duden Gymnasium), die Wolf­gang Ullrich Wurzel dann Jahr­zehnte später besuchte. Der gemeinsame Ort ver­anlaßte Wurzel auch dazu, eine Biographie über Konrad Duden zu ver­fassen.

neue personensuche