willkommen
kontakt
impressum
suchen

Bund für vereinfachte rechtschreibung (BVR)

presseartikel → autoren
ortografie.ch ersetzt sprache.org ortografie.ch ersetzt in zukunft sprache.org

neue personensuche

Javor, Erwin

neu : Dajgezzen und Chochmezzen. NU - Jüdisches Magazin für Politik und Kultur (), , nr. 3, s. 33 (764 wörter)
Menasse: Ich glaube, wir kommen nicht darum herum, über die Aufreger-Themen der jüngsten Zeit zu reden, also über alles, was Recht ist: Die Rechtschreib­reform und die Rechte von gleich­geschlechtlichen Paaren. Javor: Was die Rechtschreib­reform betrifft, bin ich für eine radikale Lösung. Nieder mit den Zauderern. Als Vorbild sollte man sich Sprachen suchen, die seit über 2.000 Jahren ohne Reform aus­gekommen sind. Hebräisch und zum Teil auch Jiddisch werden be­kanntlich ohne Vokale geschrieben und sind dennoch vers­tändlich. Das sollten sich die Reformer hier­zulande als Beispiel nehmen. Stell dir doch einmal vor, wie viel Platz und Kosten man sich ersparen könnte, wenn man ab sofort im Deutschen keine Selbst­laute mehr verwendete. Auch unsere „Gemeinde“ wäre schon auf Grund des ein­gesparten Papiers wesentlich kosten­günstiger und vor allem dünner.

neue personensuche