willkommen
kontakt
impressum
suchen

Bund für vereinfachte rechtschreibung (BVR)

presseartikel → autoren
ortografie.ch ersetzt sprache.org ortografie.ch ersetzt in zukunft sprache.org

neue personensuche

König, Mareike

neu : „Kein Notenabzug für Rechtschreibfehler? Das falsche Signal.“ , , Panorama
Welche Neuigkeiten gibt es denn gerade momentan noch so aus der Orthografie-Community? Stang: Da die Rechtschreib­reform 1996 in der Schreib­gemeinschaft zum Teil heftige Reaktionen hervor­gerufen hat, ist man in­zwischen viel zurück­haltender geworden. […] Ab sofort ist nun auch das große scharfe „ß“ Bestandteil des amtlichen Regel­werks. Und bei manchen Fremd­wörtern hat man die ein­gedeutschte Variante wieder gestrichen, die sich nicht durch­gesetzt hat. Zum Beispiel „Vandalismus“ mit „W“, „Roulette“ ohne „e“ am Ende, „Ketchup“ mit „sch“. So schreibt einfach niemand.

neue personensuche