willkommen
kontakt
impressum
suchen

Bund für vereinfachte rechtschreibung (BVR)

presseartikel → autoren
2020-4-13
ortografie.ch ersetzt sprache.org ortografie.ch ersetzt in zukunft sprache.org

neue personensuche

Kilz, Hans Werner

: Rechtschreibung in der SZ. Übernahme der Duden-Regeln. Süddeutsche Zeitung, , s. 2, Themen des Tages, Themenkasten (310 wörter)
Der neue Duden präsentiert bei Einträgen, für die es mehrere mögliche Schreibweisen gibt, zwar alle Varianten, unterlegt aber die von der Duden-Redaktion favorisierte Variante mit gelber Farbe: etwa blind geboren (gelb), blindgeboren; oder Schwindel erregend, schwindelerregend (gelb). Die Redaktion der SZ ist der Meinung, dass dies ein Weg ist, um so nahe wie möglich an die allgemein ersehnte Einheitlichkeit der deutschen Recht­schreibung heran­zukommen. Sie wird sich deshalb die Duden-Empfehlungen zu Eigen machen, allerdings so weit, als diese in sich konsequent sind. Das betrifft insbesondere die Getrennt- und Zusammenschreibung, seit Beginn der Rechtschreib­reform deren leidigstes Kapitel. Die SZ gedenkt, wo immer möglich, zu bewährten, weil sprachlich sinnvollen Zusammen­schreibungen zurück­zukehren, wird also dem Duden bei Vorschlägen wie Feuer speiend nicht folgen, sondern feuerspeiend bevorzugen.

neue personensuche