willkommen
kontakt
impressum
suchen

Bund für vereinfachte rechtschreibung (BVR)

presseartikel → autoren
ortografie.ch ersetzt sprache.org ortografie.ch ersetzt in zukunft sprache.org

neue personensuche

Langohr, Peter

: «Die 101 häufigsten Fehler im Deutschen»: Jetzt in Buchform. (Aachener Nachrichten),
Im Gespräch mit den Besuchern tauchte fast zwangsläufig die Frage auf, warum man bei der Rechtschreib­reform nicht die gemäßigte Klein­schreibung, wie sie bei unseren europäischen Nachbarn üblich ist, eingeführt habe. Dazu erklärte Mackowiak, zunächst habe die Angst vor massiven Reaktionen der Öffentlichkeit dies verhindert, mittlerweile sei man jedoch ganz froh darüber, es nicht getan zu haben, weil es neue Erkenntnisse gebe. In den USA hätten breit angelegte Unter­suchungen zu diesem Sachverhalt gezeigt, dass das Text­verständnis wie die Fähigkeit, den Text wieder­geben zu können, bei Groß­schreibung, wie sie im Deutschen üblich ist, signifikant verbessert würden.

Dann sind wir ja gespannt, welche sprache als erste (bzw. zweite) die substantivgrossschreibung einführt.


neue personensuche