willkommen
kontakt
impressum
suchen

Bund für vereinfachte rechtschreibung (BVR)

presseartikel → autoren
ortografie.ch ersetzt sprache.org ortografie.ch ersetzt in zukunft sprache.org

neue personensuche

Lessing, Lukas

: Katastrofen und Ketschup. Viel Wirbel um die Orthographie-Reform — aber kommt sie auch wirklich? Weltwoche, , 63. jg., nr. 37, s. 65, Kultur
Eine Gemeinsamkeit mit dem Jahrhundert­werk von 1901 steht jetzt schon fest — das Scheitern. […] Jetzt gelingt nicht mal die von Linguisten und Germanisten so sehr herbei­gesehnte Ver­einheitlichung , von der Vereinfachung ganz zu schweigen: Die Deutschen und die Österreicher mochten sich nicht (analog zu den Schweizern) zur vollständigen Abschaffung des fehler­verursachenden Buchstabens ß entschliessen […] Was noch scheiterte: die von allen Linguisten erwünschte gemässigte Klein­schreibung […] Alles sei ein Kompromiss auf kleinstem gemeinsamem Nenner, meint auch Dr. Klaus Heller von der Arbeits­stelle Graphie und Orthographie beim Institut für deutsche Sprache […] Witzig erscheint […] der Ursprung der gesamten Orthographie­diskussion, der eindeutig in der Themengruppe Orthographie am Zentralinstitut für Sprachwissenschaft an der Akademie der Wissen­schaften in Berlin/Ost zu lokalisieren ist.

Unser Bund für vereinfachte rechtschreibung würde niemals für sich in anspruch nehmen, der ursprung der gesamten ortografie­diskussion zu sein, aber immerhin kommt 1924 (seine gründung) vor 1949 (gründung der DDR).


neue personensuche