willkommen
kontakt
impressum
suchen

Bund für vereinfachte rechtschreibung (BVR)

presseartikel → autoren
2020-4-13
ortografie.ch ersetzt in zukunft sprache.org ortografie.ch ersetzt in zukunft sprache.org

neue personensuche

Müller, Annette

: Örlikon oder Oerlikon - oder die unbeliebten Umlaute. Tages-Anzeiger, , s. 20, Bellevue (301 wörter)
Vielleicht liege es ja an historischen Gründen? Nein, sagt später aber Charlotte Koch von der Strassen­benennungs­kommission auf Anfrage, geschichtlich sei dieser Umstand gar nicht dokumentiert. Ob Örlikon oder Oerlikon - es sei in dem Sinne beides korrekt und die Stadt habe sich hierzu auch nicht auf eine Schreib­weise festgelegt. Dennoch: Heute würde man Oerlikon eigentlich immer Oe mit schreiben, meint Koch. Das geschehe vermutlich, ganz einfach - aus optischen Gründen.

neue personensuche