willkommen
kontakt
impressum
suchen

Bund für vereinfachte rechtschreibung (BVR)

presseartikel → autoren
ortografie.ch ersetzt sprache.org ortografie.ch ersetzt in zukunft sprache.org

neue personensuche

Marx, Heike

: Vom "affizierten Konversieren mit dem City Call". Über "Neues und Fremdes im deutschen Wortschatz" diskutierten die Wissenschaftler bei der Jahrestagung des Instituts für Deutsche Sprache in Mannheim. Rheinpfalz online, , Kultur
Das Elitäre der Wörter aus dem Lateinischen und Griechischen hat sich bis heute gehalten, so dass bei der Rechtschreib­reform die Eindeutschung der Orthographie härtesten Widerstand hervorrief.

Lustigerweise kam der widerstand innerhalb der sprachwissenschafter vor allem aus der proletarischen DDR.

: Bücher sind nicht nur zum Lesen da. Ausstellung zur Geschichte der Rechtschreibung in der Stadtbibliothek — Satirische Anmerkungen von Thomas C. Breuer. Rheinpfalz Online, , Lokales
Für alle, die viel schreiben müssen, ist er das Buch der Bücher und in der gegenwärtigen Umsetzungsphase der Rechtschreibreform mehr denn je ins öffentliche Blickfeld gerückt. Grund genug, die Geschichte dieses Buches in der Ludwigshafener Stadtbibliothek zum "Welttag des Buches" vorzustellen. Was im Duden steht, ist offizielle Schreibweise im gesamten deutschen Sprachraum und damit zweifelsfrei richtig. Das ist in einem hochbürokratisierten Land eigentlich erstaunlich, denn der Duden wurde und wird nicht von einem staatlichen Gremium herausgegeben, sondern von einem privatwirtschaftlichen Verlag.
: Eine neue Kulturrevolution ist im vollen Gange. Jahrestagung des Instituts für deutsche Sprache in Mannheim — Thema: "Sprache und neue Medien". Rheinpfalz Online, (), Kultur
Das IDS hat 700 Seiten im Internet und notiert 80 000 Zugriffe pro Monat. Zur heißen Phase der Rechtschreibreform waren es 120 000.

neue personensuche