willkommen
kontakt
impressum
suchen

Bund für vereinfachte rechtschreibung (BVR)

presseartikel → autoren
2020-4-13
ortografie.ch ersetzt in zukunft sprache.org ortografie.ch ersetzt in zukunft sprache.org

neue personensuche

Popp, Margret

: Lediglich minimale Anpassungen des Codes. Die neueste Rechtschreibung: Rückbau, SZ vom 20. Februar. Süddeutsche Zeitung, , s. 13, Leserbriefe
Ickler behauptet: „Der feste Begriff schwerbehindert“ sei „durch die ... neue Getrenntschreibung beseitigt“ worden. Beseitigt? Meint er ernsthaft, die Verschriftung von Wörtern (frz. code graphique) vermöge etwas an der Zahl der Wörter einer Sprache zu ändern? […] Dass Homographien für die Verständigung unmittelbar verderblich seien, ist eine abwegige Vorstellung; Ickler ignoriert die hohe Redundanz der natürlichen Sprachen (israelische Leser bewältigen wegen des Fehlens von Vokal­zeichen in ihren Zeitungen Homographien in jeder Zeile). Die deutsche Groß­schreibung der Substantive, die hier die Schwierigkeit schafft, war schon immer problematisch; und das ist sie nach wie vor, weil man sich nicht entschließen konnte, sie bei der Reform über Bord zu werfen. […] Ickler hat einige Schwächen der heutigen Recht­schreibung aufgespießt, die er seit Jahren mit großem Getöse ausbreitet, hat aber immer verschwiegen, dass gerade in den inkriminierten Gebieten die deutsche Recht­schreibung noch nie ideale Lösungen zu bieten hatte.

neue personensuche