willkommen
kontakt
impressum
suchen

Bund für vereinfachte rechtschreibung (BVR)

presseartikel → autoren
ortografie.ch ersetzt sprache.org ortografie.ch ersetzt in zukunft sprache.org

neue personensuche

Siebenhaar, H.-P.

: Schreibreform lässt Firmen kalt. Erleichterung bei Buchverlagen über Ende des Streits; ansonsten geringes Interesse. Südkurier, , Wirtschaft
Die ab heute geltende Reform der Rechtschreibreform sorgt bei den Buchverlagen für Erleichterung. Doch den großen Rest der deutschen Unternehmen interessieren die Änderungen kaum. Das ist das Ergebnis einer Handelsblatt-Umfrage. […] "Wir wollten von Anfang an eine verständliche Entscheidung. Das Hin und Her hat den Verlagen geschadet", sagte eine Sprecherin des Börsenvereins des Deutschen Buch­handels in Frankfurt. […] Einen Umsatzschub durch die neue Regelung erwarten die Schulbuchverlage nicht. "Die Etats der Schulen wachsen nicht. Und die Eltern halten sich mit Buchkäufen sowieso zurück", sagt Wolf-Rüdiger Feldmann, Geschäftsführer bei Cornelsen. Auch der Langenscheidt-Verlag in München rechnet nicht mit Impulsen. "Das wird kein Zusatz­geschäft. Wir erwarten durch die Rechtschreib­reform sogar unterm Strich ein Verlust­geschäft", sagte ein Sprecher des traditions­reichen Verlages.

neue personensuche