willkommen
kontakt
impressum
suchen

Bund für vereinfachte rechtschreibung (BVR)

presseartikel → autoren
ortografie.ch ersetzt sprache.org ortografie.ch ersetzt in zukunft sprache.org

neue personensuche

de = a. b.

: Zoff im Bermuda-Viereck der deutschen Sprache. Fällt das «Unwort des Jahres» in Ungnade? Neue Zürcher Zeitung, , Nr. 17, s. 20, Vermischte Meldungen
Wie man schon verschiedentlich hören konnte, sollen diese Wort- und Unwort-Ranglisten sehr populär sein. Wenn dem so ist, dann wird da ein krasser Gegensatz sichtbar zur Unpopularität der Rechtschreibereform, die längst im Morast kollektiver Egoismen und Eitelkeiten versunken ist. Aber wieso sollen Linguisten, Literaten und andere Liebhaber der Sprache weniger streitsüchtig sein als die Eltern der kleinen Abc-Schützen? Übrigens hält sich hartnäckig das Gerücht, für das Wort «Rechtschreibereform» seien bei der Frankfurter Jury mit Abstand am meisten Nennungen aus dem Publikum eingegangen. Wenn das stimmt, werden die Sprachhüter noch in arge Erklärungsnot kommen: Warum haben sie ausgerechnet den «Wohlstandsmüll» gewählt?
: Der Gefangene floh — Der gefangene Floh. Eine Ausstellung in der Zentralbibliothek. Der Landbote, , nr. 75 (486 wörter)
Man kann eine ernste Sache auch mit Humor anpacken. So stellt die Zentral­bibliothek ihre am 1. April eröffnete Foyer-Ausstellung über die Recht­schreibe­reform unter die in unserem Titel wiederholte Schlagzeile mit dem variablen Floh/floh. […] Die lehrreiche Aus­stellung wurde von R. Landolt vom Bund für vereinfachte Recht­schreibung in Zusammen­arbeit mit R. Diederichs von der Zentral­bibliothek Zürich zusammen­gestellt und aufgebaut.

neue personensuche