willkommen
kontakt
impressum
suchen

Bund für vereinfachte rechtschreibung (BVR)

presseartikel → autoren
2020-4-13
ortografie.ch ersetzt in zukunft sprache.org ortografie.ch ersetzt in zukunft sprache.org

neue personensuche

van Thiel, Rominte

neu : Schuldebakel oder Demokratie-Posse? Die Rechtschreibreform im Presse-Echo. Deutsche Sprachwelt (), , 8. jg., nr. 27/1, s. 8, Besprechungen (629 wörter)
Über viele Jahre hat Norbert Tarsten die Stimmen des „Presse-Echos“ auf die Rechtschreib­reform gesammelt und daraus ein lehr­reiches Buch zusammen­gestellt. Zunächst faßt er zusammen, welche Be­strebungen überhaupt zu einer Rechtschreib­reform führten. Anregungen hierfür reichten bis ins Jahr 1931 zurück […].

Leider hat es der fleissige herr Tarsten versäumt, unsere chronik zu konsultieren.

: Wozu die Aufregung? Basler Zeitung, , s. 30, Forum, Briefe (114 wörter)
Weder vor noch nach der Reform hat nach meinen Beobachtungen die Schweiz das ß benutzt. […] Da ja also ohnehin keine Einheitlichkeit der Recht­schreibung existiert (gestern las ich auch, Schweizer Verleger hätten erklärt, sie seien den Neuerungen nie ganz gefolgt), wozu dann die Aufregung über ein mögliches Kippen der «Reform» in Deutschland?

neue personensuche