willkommen
kontakt
impressum
suchen

Bund für vereinfachte rechtschreibung (BVR)

personen → Harald Marx
2020-5-3

Wer ist wer in der reformdiskussion? Namen, zitate, anmerkungen.

ortografie.ch ersetzt in zukunft sprache.org ortografie.ch ersetzt in zukunft sprache.org

Marx, Harald

titel

prof. dr.

biografie

geb. 1947

1992 bis 1999 professor für pädagogische psychologie: uni­versität Bielefeld

1999 bis 30. 9. 2012 professor für psychologie in schule und unterricht: uni­versität Leipzig

2002 bis 2010 dekan: uni­versität Leipzig, erziehungs­wissenschaftliche fakultät


Zitat

Harald Marx, West­fälische Rund­schau, 31. 5. 2000

Im Bereich der geplanten "ss" und "ß"-Regelung, die in einem um­gestellten Text immer­hin 80 Prozent der Schreib­änderungen ausmacht, bleiben in allen unter­suchten Klassen­stufen nach ein­einhalb Jahren Recht­schreib­reform die Schreib­leistungen deutlich hinter den früheren Leistun­gen zurück.